Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wer hat Erfahrungen im Umgang mit Antidepressiva?

  1. #1
    Avatar von Pez
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Alter
    61
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1

    Beitrag Wer hat Erfahrungen im Umgang mit Antidepressiva?

    Hallo zusammen,

    nachdem bei mir eine Ataxie diagnostiziert wurde, hat mir mein damaliger Neurologe unter anderem auch ein Antidepressivum (Levotym, Wirkstoff: L-Tryptopham) verschrieben, das ich sehr gut vertragen habe. Dieses Medikament wurde leider nach ca. 1 Jahr vom Markt genommen und für mich begann die Suche nach einem geeigneten Präparat. Nachdem ich nichts Verträgliches gefunden habe, (die meisten dieser Medis machen müde und schwindelig und müde und schwindelig sind wir ja sowieso), habe ich nach Jahren die Suche aufgegeben und nichts mehr genommmen.

    Da inzwischen Jahrzehnte vergangen sind, gibt es sicher etwas Neues, und ich denke, daß mir jemand von Euch einen Tip geben kann, welches Präparat ein Ataxler verträgt.

    Ich wünsche allen ein schönes und ereignisreiches neues Jahr mit viel positiven Erfahrungen.

    LG
    Pez



    Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muß es vorwärts leben.

  2. #2
    Avatar von Lexi
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    47
    Beiträge
    108

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen im Umgang mit Antidepressiva?

    Hallo Pez,

    mein Mann (SCA1) nimmt - da er sehr schlecht schläft - Abends 7.5mg Mirtazapin - das verträgt er sehr gut! Wir haben jedenfalls bisher keine Nebenwirkungen feststellen können. Allerdings ist das in der Dosierung eher ein Schlafmittel als ein Antidepressivum.

    Er hat früher Pregabador (da schwört unser Neurologe drauf) zum Schlafen genommen - aber davon Nebenwirkungen wie starkes Schwitzen (Nachts) und "Restless Leg" Syndrom entwickelt...

    Wenn er besser schlafen könnte würden wir allerdings gerne darauf verzichten - bin kein Freund von solchen Medikamenten, wenn sie nicht wirklich nötig sind.

    Viele Grüße
    Lexi

  3. #3
    Avatar von Flora
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Frankfurt a. M. ei gude wie
    Beiträge
    36

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen im Umgang mit Antidepressiva?

    Hallo petz.
    ich nehme auch hin u wieder Mirta Tad (7,5 mg) abends zum Schlafen. Hift mir gut. Tagsüber nehme ich Sertralin 50 Basic und zwar 75 mg morgens. Ich vertrag sie gut, wobei die Neue <neurologin meinte mann könnte mal meinen SErotoninhaushalt bei mir essen ob er nicht durch das Medikament erhöht wird, es gibt nämlich auch weche die sin halb und halb (Serötönin/Norardrenain z.B. Mirtazipan).

    Es lässt Grüßen die Hessin Flora

  4. #4
    Avatar von Pez
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Alter
    61
    Beiträge
    166
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wer hat Erfahrungen im Umgang mit Antidepressiva?

    Hallo Lexi und Flora,

    Vielen Dank für Eure Antworten. Mirtazipan vertrage ich leider überhaupt nicht (Schwindel, Sturzgefahr) Ich vertrage nichts mit sedativem Wirkstoff. Pregabor, Mirta Tad und Sertralin werde ich jedoch mal googeln.

    LG
    Petra
    Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muß es vorwärts leben.

Ähnliche Themen

  1. Umgang in der Familie
    Von carrion im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2016, 11:40
  2. Umgang mit SCA 1
    Von Ascorbin im Forum Die Probleme des Alltags
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 10:35
  3. Angst und Umgang Damit
    Von giftigenatter im Forum Forum-Probleme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 20:02
  4. Erfahrungen mit Antidepressiva bei Autoaggressivität und Tagesmüdigkeit
    Von astrid im Forum Andere Medikamente/Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 18:41
  5. ... wie ist unser umgang miteinander ?
    Von streuner im Forum Was sonst keinen Platz findet
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 11:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •