Seite 2 von 2 Zum Anfang  Zum Anfang   1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

  1. #11

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Die Pflegekontrolle war aber nicht die Frage.
    Es ging mir schon um den Einsatz am Patienten.

    Der Dienst hat sich heute vorgestellt.
    Und schien kompetent, obwohl einen MSA Patienten hatten sie noch nicht. Aber da die Auswirkungen ja denen von ALS-Patienten ähneln, sollte es schon klappen
    Ich habe direkt eine DuschToilettenRollstuhl beantragt.
    Sobald der da ist, geht es los.

    Mir wurde geraten anstelle von Kombinationsleistungen mit einmalig festgelegtem Betrag Sachleistungen zu beantragen, wodurch sich die Pflege variabler gestalten kann.

    Und ich sollte doch den Pflegegrad 5 beantragen.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  2. #12

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Zitat Zitat von lena Beitrag anzeigen
    bei uns heißt das pflegekontrolle.mit dem besuch soll sicher gestellt werden,daß die pflege im sinne des patienten gewährleistet ist.
    die pflegekraft,die diese kontrolle durchführt,leitet dann ihre beurteilung an die pflegekasse weiter.
    ist ja auch verständlich.die pflegekasse ist der geldgeber und will sicher gehen,daß das geld auch dem patienten zugute kommt.
    Bei uns heißt es BERATUNGSEINSATZ.

  3. #13

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Zitat Zitat von Humpty Dumpty Beitrag anzeigen
    Mir wurde geraten anstelle von Kombinationsleistungen mit einmalig festgelegtem Betrag Sachleistungen zu beantragen, wodurch sich die Pflege variabler gestalten kann.
    Kommt darauf an, wieviel der Pflegedienst dann übernimmt. Wenn er/sie nur einmal die Woche für zwei oder vier Stunden kommt (? ... ich weiß es nicht) dann wird Geld aus der Sachleistung übrig sein, was Dir, umgerechnet als Pflegegeld, dann fehlen wird.

    Und Hand aufs Herz ... den Löwenanteil übernimmst Du ja weiterhin.

    LG von Manu

  4. #14

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Ich habe den Pflegedienst so verstanden, dass der Unterschied darin besteht dass bei Sachleistungen unterschiedliche Beträge monatlich abgerechnet werden können, je nach dem wie viel angefallen ist. Bei Kombinationsleistungen ist der Betrag monatlich fest.
    Den vom Pflegedienst abgerechneten Anteil bekomme ich prozentual vom Pflegegeld abgezogen.
    Der Rest wird weiterhin ausgezahlt.
    Bei Kombinationsleistungen zu Anfang des Monats, bei Sachleistungen erst nach Abrechnung mit der Pflegekasse.

    Ich werde mal googlen und bei der Pflegekasse anfragen.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  5. #15
    Avatar von Lexi
    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    47
    Beiträge
    108

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Hallöchen.

    wir nutzen seit Jahren die "Kombinationsleistungen" und aus meiner Erfahrung mit zwei verschiedenen Pflegediensten kann ich dir sagen, dass

    - wir immer unterschiedliche Beträge bei den Sachleistungen (also beim Pflegedienst) hatten, weil ich oft die Einsätze abgesagt habe, wenn ich selber krank war (und zu Hause) oder Urlaub hatte
    - das Pflegegeld immer erst nach Abrechnung mit der Kasse ausgezahlt wurde (konnte auch mal - je nachdem wie schnell der PD abgerechnet hat - einen Monat später sein).

    Meiner Erfahrung nach ist das Schwierigste, einen PD zu finden der sich nicht "nur" mit Senioren auskennt. Und mit wechselnde Personal muss man wohl leider leben. Das ist schon aufgrund von Krankheit/Urlaub/Schichtarbeit und hoher Fluktuation nicht zu vermeiden. Dadurch hat man immer wieder mit "Pflegehelfern" zu tun, die schnell überfordert sind.

    Da du ja aber bei den Einsätzen (im Gegensatz zu mir, weil ich dann zur Arbeit fahre) dabei bist, ist das nicht ganz so tragisch denke ich.

    Es gibt mittlerweile PD die auch stundenweise Pflege anbieten (wie bei uns - 8 Stunden am Stück) ohne das gleich jemand einziehen muss ;-) - aber das ist (noch) schwer zu finden.

    Viel Glück bei der Suche wünscht
    Lexi

  6. #16
    Vorstand Avatar von Pusteblume
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Aplerbecker-Mark-Str. 51, 44287 Dortmund
    Beiträge
    37
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Hallöchen! Ich hoffe, ihr habt inzwischen einen guten Pflegedienst gefunden! R, du brauchst ERntlastung und du, D, willst dich nicht dauernd von neuen fremden Leuten bearbeiten lassen. Wenn euch ein Pflegedienst nicht zusagt, könnt ihr ihn problemlos kündigen. Ich weiß aber nicht, wie viele Pflegedienste ihr da habt, in einer Großstadt ist natürlich mehr Auswahl. Mehr als rumhören und ausprobieren geht nicht. Ich wünsche euch alles Gute.

  7. #17

    Standard AW: Wie habt ihr den passenden Pflegedienst gefunden?

    Inzwischen war der Pflegedienst zweimal zum Duschen hier. Und wir sind ganz zufrieden.

    Es handelt sich um einen neuen, noch sehr kleinen Betrieb, ein Ehepaar und deren Tochter, die noch Pflegeschülerin ist. Also werden vorerst nicht viele Personenwechsel möglich sein.

    Bisher habe ich noch keinen Vertrag unterschrieben, ich habe auch keinen Kostenvoranschlag. "Den Papierkram machen wir nächstes mal." Hoffentlich falle ich damit nicht auf die Nase.

    Die Krankenkasse hat auf jeden Fall schon zugestimmt. Ab sofort gibt es also Kombinationsleistungen.

    Demnächst kommt dann auch wieder der MDK zur Begutachtung für den Pflegegrad 5.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 16:39
  2. Habt ihr was für 2011 Urlaubspläne?
    Von majofrajo im Forum Urlaub mit dem Rolli
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 21:12
  3. ... wie überleb ich meinen pflegedienst ?
    Von streuner im Forum Die Probleme des Alltags
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 11:42
  4. Wie man den passenden Rollstuhl findet
    Von zauberfee im Forum Die Probleme des Alltags
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 10:28
  5. Wie lange habt Ihr auf den Behindertenausweis gewartet?
    Von Lisa. im Forum Die Probleme des Alltags
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 15:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •