Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

  1. #1
    Admin Avatar von cws
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    14163 Berlin
    Alter
    66
    Beiträge
    1.559
    Blog-Einträge
    3

    Standard Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Sollten die hier verlinkten Regeln Gesetz werden und auch nur eventuell dieses Forum betreffen können, dann ist am nächsten Tag Schicht im Schacht - dann ist dieses Forum Geschichte.

    Ich wäre nicht bereit und in der Lage diese Forderungen zu erfüllen.
    "Der Weg zur Hölle beginnt mit dem Monopol auf Moral."


  2. #2
    Schnitzelkönig Avatar von UndercoverAgent
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    FFB bei München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.851
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Hallo Christian, kann ich verstehen, das wird wahrscheinlich mehreren Forenbetreibern so gehen, die dann sagen "schicht im Schacht"
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    www.klausone.de.vu

  3. #3
    Admin Avatar von cws
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    14163 Berlin
    Alter
    66
    Beiträge
    1.559
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Letztlich wird es nur kleinere Forenbetreiber betreffen. Facebook ist längst "to big to fail". Wenn facebook sagt, dass sie diese Regeln nicht einhalten können, daher den Dienst reduzieren, gar vorübergehend einstellen, dann wird es eine Kontrollbehörde geben, die ihnen diese Aufgaben und Verantwortung abnimmt. Z. B. Correctiv.org bereitet sich ja schon darauf vor.

    Letztlich gilt das dann auch für Blogger oder gemeinsame Publikationsplattfirmen. Dann ist der Schutz vor FakeNews ebenso sicher, wie der vor der Wahrheit.
    "Der Weg zur Hölle beginnt mit dem Monopol auf Moral."


  4. #4

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Uff ... auch wenn ich irgendwie nur einen Bruchteil davon verstehe.

    Ich finde diese ganzen Entwicklungen unglaublich schwierig, und auch sehr traurig.

    LG von Manu

  5. #5

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Zitat Zitat von streuner Beitrag anzeigen
    Uff ... auch wenn ich irgendwie nur einen Bruchteil davon verstehe.

    Ich finde diese ganzen Entwicklungen unglaublich schwierig, und auch sehr traurig.
    Ich verstehe auch so gut wie gar nichts.
    Es wäre nur sehr, sehr traurig, wenn es dieses Forum nicht mehr gäbe.
    Liebe Grüße von Maria
    „Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.“

    M
    ark Aurel

  6. #6
    Avatar von regentage
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Saarland
    Alter
    50
    Beiträge
    2.582

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Bei aller Sorge, möchte ich dennoch bezweifeln, dass mit diesen Vorschlägen Foren wie dieses gemeint sind.
    Liebe Grüße Lilli
    Wer nicht traurig sein kann, der hat im Leben nicht getanzt...

  7. #7
    Admin Avatar von cws
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    14163 Berlin
    Alter
    66
    Beiträge
    1.559
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Geiment nicht, vielleicht. Aber als Kollateralschaden wirds in Kauf genommen. Aber im Zweifel werde ich nicht der sein der es herausfinden will

    Allerdings würde die zwei-Millionen Grenze des Gesetzebpntwurfs uns wohl noch eine Weile frei stellen . Schauen wir mal.

    Wobei die Tendenz unkontrollierten Meinungswildwuchs zu begrenzen an vielen Stellen immer deutlicher wird.
    "Der Weg zur Hölle beginnt mit dem Monopol auf Moral."


  8. #8
    Admin Avatar von cws
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    14163 Berlin
    Alter
    66
    Beiträge
    1.559
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Wen es interessiert, der liest z. B. hier: https://netzpolitik.org/2017/netzwer...etzwerken-vor/

    Eine Bewertung findet sich hier: http://sichtplatz.de/?p=7983
    "Der Weg zur Hölle beginnt mit dem Monopol auf Moral."


  9. #9
    Avatar von Kappi
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    53225 Bonn
    Alter
    59
    Beiträge
    276

    Standard AW: Wenn das Gesetz wird ist hier Schluss

    Hallo,

    oh, eine schwierige Materien, den letztendlich die Kontroverse von frei Meinungsäußerung gegen Verunglimpfung , Lügen ... .
    Nur Lügen, Verunglimpfungen ... in Zeitungen u.s.w (heute in sozialen Netzwerke) hat es schon immer gegeben, und wo soll man entscheiden, was und wann es sich um eine Verunglimpfung ... handelt.

    Und zudem sind die Aufwendungen für den Betreiber der soziale Netzwerke sehr hoch (jedenfalls wenn er über die zwei Millionengrenze liegt). So groß vielleicht, daß manche Netzweke auch sagen "Schicht im Schacht" -und dies wäre angesichts der und der freien Meinungsäußerung u.s.w. schade.
    Sicher geht manche Äußerung in der sozialen Netzwerken unter die Gürtellinie - und v.a. deren Nachamungseffekt ... -, aber ....im Sinne der Meinungsfreiheit sehr problematisch

    Schönes Wochenende
    Christof

Ähnliche Themen

  1. Ataxie und Depresionen wenn ich hier falsch binn bitte umsetzen
    Von Hund im Forum Andere Medikamente/Erfahrungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 13:15
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:32
  3. Alles wird besser?
    Von cws im Forum Was sonst keinen Platz findet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •