Seite 2 von 2 Zum Anfang  Zum Anfang   1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Kur bzw Reha

  1. #11
    Avatar von RobertNac
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet, NRW
    Alter
    44
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kur bzw Reha

    Hi,

    ich war vor 2 Jahren in Konstanz. Im Januar gehe ich es wieder. Es ist, vor allen Dingen, eine MS Klinik, aber mit Ataxien kennen sie sich aus. Ich habe keinen Vergleich, aber auch zufrieden mit Schmieder Kliniken.

    Mir wurde die Klinik von Prof. Timman aus Essen empfohlen.

    LG, Robert

  2. #12

    Standard AW: Kur bzw Reha

    ich schließe mich der meinung von robert an.
    die schmieder klinik ist hauptsächlich ein MS stützpunkt,aber auch andere degenerative erkrankungen werden dort therapiert.
    ich habe auch keinen vergleich zu anderen kliniken,weil ich immer nur dort war und da auch zufrieden bin.
    ich denke,andere kliniken bieten auch gute therapien,aber die lage der schmieder klinik ist unschlagbar.

    gerade bin ich aus konstanz von einer 4 wö.reha zurück und es gibt neuigkeiten :
    die kostenträger verlangen von den kliniken mehr therapien.
    so gut es geht,wird diese forderung schon umgesetzt.
    meiner meinung nach,muß aber dazu noch mehr personal eingestellt werden.
    und es ist fraglich,ob das von den patienten akzeptiert wird.

    ein therapeut sagte zu mir : sie kriegen so richtig viel arbeit und die leute,die nach ihnen kommen erst recht.
    dazu fällt mir nur ein : viel hilft nicht viel.
    die therapeuten können auch nicht zaubern.
    wir haben nun einmal eine fortschreitende erkrankung-ob mit mehr oder wenig therapie.

  3. #13
    Avatar von RobertNac
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet, NRW
    Alter
    44
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kur bzw Reha

    Hallo,

    hattest du Einzelzimmer oder gibt es es da nur noch Mehrbettzimmer?

    Gruß, Robert

  4. #14

    Standard AW: Kur bzw Reha

    ich hatte ein einzelzimmer,diesmal erstmalig mit seeblick.
    lt.aussage der stationsärztin soll man bereits im antrag daraufhin weisen,daß man ein einzelzimmer haben möchte.
    und man soll nach bewilligung des kostenträgers in der belegabteilung anrufen und sagen,daß man lieber länger auf einen termin wartet,dafür aber ein einzelzimmer erhält.
    (ich persönlich glaube nicht,daß es so funktioniert)

    der anbau soll im januar fertig gestellt sein und das werden nur 2 bett zimmer.
    aber da sollen nur patienten untergebracht werden,die viel pflege brauchen.(so die stationsärztin)

  5. #15
    Avatar von RobertNac
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet, NRW
    Alter
    44
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kur bzw Reha

    Danke, da rufe ich da mal an. Ich bin da im Januar.

  6. #16
    Avatar von RobertNac
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet, NRW
    Alter
    44
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kur bzw Reha

    So, heute habe ich in der Belegungsabteilung angerufen.

    Erstmal hat man mir gesagt, dass die 100% Belegung für Januar 2018 noch nicht "steht". Das erscheint mir für 2 Monate ziemlich knapp. Ich will der Leitung nix unterstellen, aber es scheint mir relativ unglaubwürdig.

    Dann bekam ich zu hören, dass ein 2-Bett-Zimmer durchaus möglich ist. Man werde sich aber bemühen mich nicht für die ganze Zeit in einem Mehrbett-Zimmer unterzubringen. Desweiteren hätte ich keinerlei Einfluss auf die Unterbringung ( Einzel- oder Mehrbett-Zimmer ).

    Wenn es bei einem Mehrbett-Zimmer bleibt, wäre es sehr schlecht. Die Umerzieherei während der Kur fände ich auch sehr gut.

  7. #17
    Schnitzelkönig Avatar von UndercoverAgent
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    FFB bei München
    Alter
    48
    Beiträge
    1.845
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Kur bzw Reha

    Ich finde ein Einzelzimmer auch sehr wichtig. Ein gesunder Schlaf, trägt doch maßgeblich zum Erfolg der Therapie bei. Und ein gesunder Schlaf in einem zwei Bett Zimmer ist ein Widerspruch
    Aber es geht nur noch ums Geld ...ztztzt....

    LG, Klaus
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
    www.klausone.de.vu

  8. #18
    Avatar von RobertNac
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet, NRW
    Alter
    44
    Beiträge
    50
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Kur bzw Reha

    Zitat Zitat von UndercoverAgent Beitrag anzeigen
    Ich finde ein Einzelzimmer auch sehr wichtig. Ein gesunder Schlaf, trägt doch maßgeblich zum Erfolg der Therapie bei. Und ein gesunder Schlaf in einem zwei Bett Zimmer ist ein Widerspruch
    Aber es geht nur noch ums Geld ...ztztzt....

    LG, Klaus
    Es ist nicht nur der Schlaf, obwohl es schon SEHR wichtig ist.

    Es ist die ganze Privatsphäre, Toilette, etc... Ein Mehrbettzimmer ist für mich nicht akzeptabel ( auch für 1 -2 Wochen )

    Ich werde die Rentenversicherung Bund kontaktieren.

    Gruß und schönen Feiertag,

    Robert

Ähnliche Themen

  1. Rechtsanspruch auf REHA??
    Von scout im Forum Kuren und Kurkliniken
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.07.2017, 11:02
  2. Reha abgelehnt
    Von Beppo1999 im Forum Kuren und Kurkliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 17:51
  3. Zuzahlung zur Reha...
    Von Regenschirm im Forum Kuren und Kurkliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 11:40
  4. Reha für Jugendliche?
    Von spes im Forum Kuren und Kurkliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 15:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •