Die Verwendung von Cookies ist zwingend erforderlich, um das Forum zu nutzen.
Wer nicht damit einverstanden ist, der klicke bitte hier:
Ich nehme nicht teil, ich lehne Cookies ab

Eine echte E-Mailadresse ist nur einmalig zur Anmeldung erforderlich, danach kann sie durch eine beliebige Mail-Adresse ersetzt werden.
E-Mail Benachrichtigungen werden dann allerdings dorthin geschickt.

Angaben zum Wohnort, zum Alter und alle weiteren Angaben werden nur gespeichert, wenn der User das will, wenn er sie selbst eingibt. Sie sollten auch selbst wieder entfernt werde. Das kann jederzeit geschehen.

Abmelden können Sie sich im Benutzerkontrllzentrum, alle personenbezogenen Daten werden dann entfernt.

IP-Adressen werden von der Forum-Software und dem Provider nicht gespeichert.
Seite 1 von 2 1 2 Zum Letzten  Zum Letzten  
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Vorstand Avatar von Pusteblume
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Aplerbecker-Mark-Str. 51, 44287 Dortmund
    Beiträge
    30
    Blog-Einträge
    1

    Standard SHG Westfalen trifft sich

    Es soll ja Menschen geben, die gucken mal eben ins Forum und finden einen Tipp, was am Wochenende gamacht werden kann. Hier ist der Tipp aus Westfalen:
    Die Selbsthilfegruppe Westfalen trifft sich zu einem Seminar über Schluckstörungen mit anschließendem Grillen. Wir treffen uns um 12 Uhr im Hof Lohmann, Gronhorst 10, 48231 Warendorf (OT Freckenhorst): www.café-hof-lohmann.de


    Achtung: Gronhorst ist eine kleine Straße hinter dem Hof. Beim ersten Mal bin ich brav den Angaben des Navis gefolgt und konnte keine Einfahrt finden.
    Die Zufahrt ist von der Hoetmarer Str. (L 547), die Verbindungsstraße von Ahlen nach Freckenhorst. Der lange weiße Zaun um den Hof ist nicht zu übersehen.

    Interessenten melden sich bitte noch bei Uli Jesinghausen an: 02921 36 90 682 oder ujesi@t-online.de

    In Westfalen soll es am Dienstag gewittern - allen anderen wünsche ich frohes schwitzen.
    Ich puste euch was.

  2. #2
    Avatar von Dani
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Vegesack/ Bremen
    Alter
    59
    Beiträge
    1.482

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Viel Spaß und guten Appetit!

    Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.
    Jean Anouilh



  3. #3
    Moderatorin Avatar von Humpty Dumpty
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    NRW Nachrodt-Wiblingwerde
    Beiträge
    471

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Wir hatten überlegt zu kommen. Aber es könnte sein, dass unser Chor am Samstag bei einem Trauerfall singen wird. Daher kann ich uns noch nicht anmelden.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  4. #4
    Moderatorin Avatar von Humpty Dumpty
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    NRW Nachrodt-Wiblingwerde
    Beiträge
    471

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Wir müssen am Samstag Singen.
    Die Trauerfeier beginnt um 11 Uhr.
    Deshalb können wir unmöglich um 12 bei euch sein.
    Schade. Aber irgendwann klappt es.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  5. #5
    Moderatorin Avatar von Humpty Dumpty
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    NRW Nachrodt-Wiblingwerde
    Beiträge
    471

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Wie war euer Treffen? Das Seminar übers Schlucken wäre wirklich auch für Detlef und mich interessant und wichtig gewesen.
    Vielleicht gibt es das Angebot ja irgendwann später anderswo noch einmal?!
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  6. #6
    Avatar von Dani
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    Vegesack/ Bremen
    Alter
    59
    Beiträge
    1.482

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich


    Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.
    Jean Anouilh



  7. #7

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Treffen der Selbsthilfegruppe Ataxie Westfalen

    Zum Treffen in Hamm kamen am vorigen Samstag, dem 14 .10.2017, 13 Erkrankte und 9 Angehörige.
    Fünf Personen fanden nach einem „Schnupperbesuch“ im vorigen Jahr wieder den Weg zu unserer Gruppe.
    Wir hoffen, dass wir sie nun öfters begrüßen können.

    Nach einer kurzen Vorstellungsrunde hieß es dann: aufgepasst und mitgemacht!

    Eine Yogalehrerin zeigte uns leichte Atem- und Bewegungsübungen, die im Sitzen ausgeführt werden konnten.
    Alle waren mit viel Eifer dabei. Jeder machte so mit, wie es seine Fähigkeiten zuließen. Einer bewegt nur die Füße, ein anderer nur Arme und Hände.


    Nach 45 Minuten waren wir alle geschafft und freuten uns auf Kaffee und Kuchen.
    Nadine verwöhnte uns mit selbstgebackenem Kuchen: fünf verschiedene Sorten! Da wusste man gar nicht, was man nehmen sollte!

    Zum Schluss sprachen wir noch über unsere Weihnachtsfeier am 9. Dezember und unser Programm für 2019. Von mehreren wurde der Wunsch geäußert: Es wäre schön, wenn die Yogalehrerin noch einmal kommen würde!
    Jetzt, jetzt, jetzt leben. Nicht warten!

  8. #8

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Heute traf sich die SHG ATAXIE-Westfalen zum ersten Mal in diesem Jahr.

    Unser Thema war an diesem Tag die „DHAG“. Wolfram berichtete unter anderem über die Geschichte und Aufgabenschwerpunkte des Vereins. Auch über das bevorstehende Seminar und die Jahreshauptversammlung wurden gesprochen.

    Nach einem ausgiebigen Kaffeeklatsch mit leckerem Kuchen, den Nadine wieder für uns gebacken hatte, ging es um das Thema „Krämpfe“. Dazu konnten fast alle etwas sagen. Es wurden Tipps, wie z.B. warm halten oder Magnesium einnehmen gegeben, aber auch verschiedene Medikamente empfohlen.

    Wir haben uns sehr darüber gefreut, ein neues Mitglied begrüßen zu können. Christian versprach, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein. Es hat ihm wohl bei uns gefallen.

    LG Heike
    Geändert von Lesetante (10.02.2018 um 23:02 Uhr)
    Jetzt, jetzt, jetzt leben. Nicht warten!

  9. #9
    Moderatorin Avatar von Humpty Dumpty
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    NRW Nachrodt-Wiblingwerde
    Beiträge
    471

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Oh, ich habe trotz Ankündigung das Treffen vergessen. Dabei hatte ich gestern Langeweile.

    Aber ich überlege generell, ob ich weiter regelmäßig zu euch und zu den Essenern komme.

    Da Detlef nicht mehr transportfähig ist, müsste er zu Hause bleiben. Und wir brauchen dann jedesmal eine Vertretungspflege, weil ich ja für mehr als 4 Stunden weg bin.
    Humpty Dumpty sat on a wall, Humpty Dumpty had a great fall.
    All the King's horses and all the King's men, couldn't put Humpty together again.

  10. #10

    Standard AW: SHG Westfalen trifft sich

    Unser Treffen am 14. April 2018 fand wieder im Fortbildungsraum des St.Marien-Hospitals in Hamm statt.

    Gleich zu Anfang musste ich berichten, dass Uli Jesinghausen, unser ehemaliger Gruppenleiter am 6. April im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Einige trafen sich noch privat mit ihm.
    Zu den Gruppentreffen konnte er aber nicht mehr kommen.

    Am Samstag hatten wir eine Feldenkrais-Therapeutin zu Gast. Nach einem Vortrag führten wir unter ihrer Anleitung einige Übungen aus.
    In der Feldenkrais – Therapie geht es kurz gesagt darum, sich eigener Bewegungen bewusst zu werden und Alternativen zu erkennen. Ziele sind u.a. verbesserte Haltung und Koordination und funktionale Verbesserungen bei Bewegungseinschränkungen.
    Den meisten von uns war diese Methode unbekannt. Ich sah einige skeptische Gesichter und bin auf die Resonanz bei unserem nächsten Treffen gespannt.

    Da seit einiger Zeit drei neue Ataxler in unserer Gruppe sind, geht es im Moment vor allem um deren Fragen und Probleme.
    Zunächst beschäftigte uns das Thema „barrierefreies Wohnen“: Wer wohnt wie? Wo sind Schwierigkeiten? Wie finde ich eine barrierefreie Wohnung? Auf was sollte ich achten? Wann wird ein Zuschuss zur Wohnumfeldverbesserung gezahlt? Wann wird er ein zweites Mal gewährt?
    Genaue Erläuterungen zu diesem Thema findet man hier.

    Weiter ging es mit den Themen „Pflegegrad und MDK“. Viele Informationen dazu und zu Leistungen der Pflegeversicherung findet man hier.

    Hier zeigte es sich, wie gut es ist, wenn „alte Hasen“ und neue Mitglieder in einer Gruppe sind. Man weiß, wie verunsichert man teilweise ist, versteht die Sorgen und kann sich gegenseitig Tipps geben.

    17 Personen waren wir bei diesem Treffen. Die meisten hatten eine lange Anreise zu bewältigen. Trotz dieser Strapazen kommen alle regelmäßig und freuen sich auf den Nachmittag.

    Bezüglich der Entfernungen war Erhard wieder der Spitzenreiter mit 123 km. Er war jeweils fast zwei Stunden unterwegs: eine Bahnfahrt von 1:14 Std plus der Wege zum/vom Bahnhof! Erhard ist fast immer dabei! Alle Achtung!


    Nach Kaffee und Kuchen und weiteren Gesprächen in kleinen Gruppen machten wir uns auf den Heimweg.


    Es war wieder ein schöner Tag!

    Jetzt, jetzt, jetzt leben. Nicht warten!

Ähnliche Themen

  1. ... SHG Essen trifft sich am o3.11.2o13
    Von streuner im Forum Nordrhein-Westfalen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 16:15
  2. ... SHG Essen trifft sich am 29.o9.2o13
    Von streuner im Forum Nordrhein-Westfalen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 17:13
  3. ... SHG essen trifft sich wieder am 22.o1.2o12
    Von streuner im Forum Nordrhein-Westfalen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:51
  4. ... SHG essen trifft sich wieder am 25.o9.2o11
    Von streuner im Forum Nordrhein-Westfalen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 11:38
  5. ... SHG essen trifft sich wieder am 27.o2.2o11
    Von streuner im Forum Nordrhein-Westfalen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •